Immer wieder sonntags 49

Immer wieder sonntags kommt heute aus dem Zug, auf dem Weg zurück nach Bonn. Drei Tage waren wir in Papenburg bei meinem Vater und seiner Partnerin. Da fragte ich mich – wieviel fotografiert man bei Familienwochenenden eigentlich? Wieviel stört das, wieviel möchte man überhaupt (online) davon berichten? Einen Schnappschuss vom Frühstück habe ich aber auf jeden Fall. Dies war immer mehr als üppig, man kennt mich und meinen Frühstücks-Spleen ja auch hier natürlich. Und vielleicht fällt der Apfel auch einfach nicht weit vom Stamm.

Papenburg

08.12.2017 – Familienfrühstück

Danke für ein tolles Adventswochenende, die Details bleiben bei uns.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s