Immer wieder sonntags 03

Schon wieder eine Woche vergangen und kein hübsches Frühstücksbild von mir auf Instagram. Mensch, wie konnte das nur passieren? Ich war tatsächlich zwei mal frühstücken, aber jedes Mal mehr auf Reden & Essen konzentriert. Außerdem war das Licht auch nicht so besonders gut. Trotzdem kann ich was dazu erzählen.

cafe-sehnsucht

20.01.2017 – Café Sehnsucht

Am Freitag war ich in Köln Ehrenfeld frühstücken, im Café Sehnsucht. Ist das nicht ein zauberhafter Name? Genau so gemütlich ist es dort auch. Wir saßen auf einem Sofa, direkt neben dem Kamin. So gemütlich! Beim Frühstück hat man hier verschiedenen Möglichkeiten: Entweder man nimmt eine fertige Kombi, oder kreuzt alles einzeln an. Wir konnten uns nicht so recht entscheiden und hatten großen Hunger. Also gab’s erst eine Runde French Toast (großartig!) und nachher noch Brot/Brötchen mit diversem Belag. Sehr lecker und gemütlich.

cafe-rotkehlchen

22.01.2017 – Café Rotkehlchen

Sonntag war ich auch wieder in Ehrenfeld frühstücken. Dieses Mal etwas nördlicher auf der Venloer Straße im Café Rotkehlchen. Hier ist es schön urig und gemütlich. Alles etwas kleiner und zusammen gewürfelt – das gefällt mir gut. Wir haben uns das große normale Frühstück für Zwei geteilt. Das war lecker, aber wir haben doch ein paar Mal auf die vegan Variante unserer Sitznachbarinnen schauen müssen – da gab’s viele besondere Dinge. Beim nächsten Mal wird das vielleicht ausprobiert. Hübsche Klinkerwände gibt’s dort übrigens auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s