Immer wieder sonntags 05

Diese Woche war bezüglich Frühstück eher Flaute bei mir. Erst am Sonntag gab’s etwas Besonderes: Brunch im Café Nees am Poppelsdorfer Schloß. Hier war ich bisher nur im Sommer, zu Limo/Kaffee und Kuchen, das Frühstück hier war also Premiere für mich.

Ab 10:00 Uhr beginnt Sonntags der Brunch und ab 12:00 Uhr kommen dann die warmen Speisen dazu. Die Auswahl war wirklich schön groß und hübsch auf langen Tafeln angerichtet. Meine Highlights: Smoothies, die frisch zubereitet wurden, leckere Brioche und der Fisch mit Gambas. Im Café Nees ist es eh auch super schön, ich bin großer Fan davon, dass sich meine liebste Farbe Grün so schön konsequent durch Einrichtung und Deko zieht.

So lecker und schön es war, ich bin glaube ich zum frühstücken einfach kein Buffet-Fan. Ein schön gedeckter Tisch oder liebevoll vorbereitete Teller gefallen mir einfach besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s